Liebste Freundin (Spende)

Ich schreibe Ihnen in gutem Glauben und in der Hoffnung, dass Sie die Bedeutung meiner E-Mail verstehen werden. Meine Entscheidung, mit Ihnen in Verbindung zu treten, ist, weil ich vor kurzem mit Krebs diagnostiziert worden bin und der Doktor sagte, dass ich weniger als 6 Wochen zu leben habe. Da diese plötzliche Nachricht mir bekannt gegeben wurde, habe ich über mein Leben in der Vergangenheit nachgedacht. Es ist schmerzhaft, dass wir nach über 24 Jahren friedlicher Ehe mit meinem verstorbenen Ehemann kein eigenes Kind hatten, das unsere zahlreichen Reichtümer erben wird.

In der Vergangenheit habe ich für die Opfer des Erdbebens in Haiti und vor kurzem für die gleichen Opfer in den Philippinen, Japan und Thailand vernünftige Spenden gemacht. Jetzt, da sich meine Gesundheit allmählich verschlechtert, kann ich das nicht mehr alleine durchführen. Ich wünsche mir, die Armen und Bedürftigen zu erreichen, aber ich würde es vorziehen, dies mit der Hilfe einer freundlichen Person fortzusetzen.

Ich möchte, dass Sie die folgenden Fragen beantworten: (1) Sind Sie ein Gott fürchtender Mensch? (2) Wenn ich spende (12,5 US-Dollar) Zwölf Millionen fünfhunderttausend US-Dollar an Sie, können Sie in der Lage, es klug nutzen, um mein Herz begehren zu unterstützen arme Menschen um Sie herum zu erreichen? (3) Werden Sie eine Wohltätigkeitsstiftung im Namen meines Mannes öffnen und 1? Bitte antworten Sie mir so bald wie möglich.Private E-Mail: (gloriajoh1@gmail.com)

Hochachtungsvoll.

Frau Gloria Johnson

Email analysis :

NOTE : gloriajoh1@gmail.com
NOTE : Received : from [41.71.190.218] ([41.71.190.218])

NOTE : (authenticated bits=0) by mail.nges.chc.edu.tw (8.15.2/8.15.2)

http://ift.tt/2dCYILa

Advertisements